Newsletter 8/2016 | Katrin Lompscher

Liebe stadtpolitisch Interessierte,

Katrin Lompscher, MdA

heute melde ich mich »außer der Reihe« – Sie ahnen, warum.

Am kommenden Sonntag wählt Berlin. Und ich hoffe nicht nur, ich kämpfe dafür, dass die Berlinerinnen und Berliner zahlreich, demokratisch und sozial wählen. Meine Bitte: Gehen Sie auf jeden Fall wählen. Über Ihre Stimme(n) für DIE LINKE. und mich freue ich mich natürlich besonders.

Mein letzter Newsletter endete mit einer Einladung zum 2. Geburtstag des Stadtbüros am 1. September. Viele sind gekommen und haben mit mir einen wunderbaren Abend verbracht. Wer nicht da war, hat etwas verpasst.

2 Jahre Stadtbüro Katrin Lompscher

Seit dem Schulbeginn am letzten Montag liefern sich Wahlkampf und Sommer ein spannendes Finale. Ich bin im Bezirk und in der ganzen Stadt unterwegs und freue mich über ermutigende Reaktionen. Meine Termine finden Sie weiter unten in diesem Newsletter und auf meiner Website.

Die vielen Gespräche sind auch für mich bereichernd und sollen, was mich angeht, nach den Wahlen nicht abreißen.

Ein großes Lob an dieser Stelle den Schüler*innen des OSZ Sozialwesen Ruth Cohn, die letzten Freitag ein tolles Wahlforum auf die Beine gestellt haben. Auf der Website der Ruth-Cohn-Schule finden Sie einen interessanten Artikel zum Wahlworkshop »PolitikerInnen stehen SchülerInnen Rede und Antwort«

Am 12. September nahm ich mit anderen Interessierten die Gelegenheit wahr, auf den 87,50 m hohen Turm des Rathauses Charlottenburg zu steigen. Was für ein Erlebnis!

Blick vom Rathausturm Charlottenburg nach Osten

Und eine gute Motivation, bis zum Wahltag – und natürlich ganz besonders auch danach – mein Bestes für Berlin zu tun.

DIE LINKE. ... und die Stadt gehört Euch!

Deshalb: DIE LINKE. ... und die Stadt gehört Euch!

Ihre/Eure

 
 
 
 
 
Katrin Lompscher

Aktuelle Informationen

Die Milieuschutzverordnung ist eines der wenigen Instrumente der Bezirke für mehr Mieterschutz. Ein Stadtplanungsbüro kam nun zu dem Ergebnis, der Weitlingkiez in Lichtenberg brauche keinen Milieuschutz, es würden noch keine Mieter verdrängt. Darüber habe ich auf Einladung von Hendrikje Klein u.a. mit Vertreter*innen des Forum Weitlingkiez und des Mietervereins diskutiert. mehr

 

Es wurde und wird viel investiert, neu- und umgebaut rund um Zoo, Universitäts-Campus, Ku'damm und Breitscheidplatz. Auch das stadtentwicklungspolitische Interesse an der City West ist gewachsen. Dennoch sucht die City West nach ihrer Rolle im neuen Berlin. Die Linksfraktion im Abgeordnetenhaus hat dazu im August 2016 ein stadtentwicklungspolitisches Positionspapier vorgelegt. mehr

 

Aus dem Abgeordnetenhaus

25. Oktober 2016 Katrin Lompscher

Neuen Wohnraum schaffen durch Dachaufbauten

Drucksache 17 / 19 097 - Welche Kooperationen zwischen städtischen Wohnungsbaugesellschaften und Firmen, die Lösungen für Dachaufbauten anbieten, bestehen? mehr

25. Oktober 2016 Katrin Lompscher

Neue Stadtquartiere

Drucksache 17 / 19 094 - Für wie viele und welche neuen Stadtquartiere mit über 1.000 Wohnungen im Außenbereich nach § 35 BauGB gibt es noch kein Baurecht? mehr

7. Oktober 2016 Katrin Lompscher

Ehemaliges Diesterweg-Gymnasium in Wedding: kein preiswerter Wohnraum aufgrund von Verzögerungen bei einem Sporthallen-Ersatzneubau?

Drucksache 17 / 19 078 - Aus welchen Gründen verzögert sich der Bau von rund 360 preiswerten Wohnungen – im Rahmen des ersten gemeinsamen Projekts einer städtischen Wohnungsbaugesellschaft (Degewo) mit einem privaten Nonprofit-... mehr

7. Oktober 2016 Katrin Lompscher

Shopping-Center Schultheiss-Gelände in Moabit: Stadtverträglichkeit, Denkmalschutz und Planungskultur

Drucksache 17 / 19 077 - Welche Vorgaben gibt es vor dem Hintergrund gesamtstädtischer Planungen (z.B. Stadtentwicklungsplan Zentren) von Senat und Bezirk Mitte zum Bauvorhaben Turmstraße / Stromstraße / Perleberger Straße /... mehr

4. Oktober 2016 Katrin Lompscher

Meldung von Wohnraum-Zweckentfremdung

Drucksache 17 / 19 050 - Seit wann ist das Hinweisformular "Eine zweckentfremdete Wohnung melden" auf der Internetseite der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt" aktiviert? mehr

Weitere Nachrichten aus dem Abgeordnetenhaus

finden Sie hier.

Meine nächsten Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Weitere aktuelle Termine

finden Sie hier.

Katrin Lompscher

Fraktion DIE LINKE. im Abgeordnetenhaus von Berlin 
Niederkirchnerstraße 5 in 10111 Berlin 

E-Mail: lompscher@linksfraktion-berlin.de


Newsletter von Katrin Lompscher – Registrierung/Abonnement